Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Formel-Formatierung wird nach Speicherung geändert
#1
Hallo zusammen.

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich hab bisher keinen passenden Beitrag zu meinem Problem gefunden.
Ich schreibe gerade an meiner Dissertation und verwende in dieser auch mathematische Definitionen. 
Diese Definitionen schreibe ich über die Schaltfläche "Formeln" und verwende die dortigen Tools, danach färbe ich diese in einem Blauton ein.
Während der Arbeit in dem Dokument ist alles gut, speichere und schließe ich das Dokument und öffne es wieder, sind die Formatierungen in Word bei
den Definitionen wieder weg. Jedoch auch nicht einheitlich. Ich schreibe beide Definitionen mal auf und erkläre wie diese sich verändern, um das etwas klarer zu machen:

1. Definiton: (x e R^+ \ {0}) - leider hat er die mathematischen Zeichen nicht übertragen... Hier färbt er ab "e" alles in Schwarz, das x bleibt aber in blau
2. Definition: {p/q| p e Z, q e N \ {o}} - Hier färbt er das komplett in schwarz und zieht die einzelnen Elemente sehr weit auseinander, sodass diese in der Zeile gar nicht mehr abgebildet werden. Ich muss dann über Entf die Abstände verkürzen und danach die 'Funktion wieder blau färben.
Ich habe beide Definitonen auch schon komplett gelöscht und neu geschrieben und dennoch ist dies passiert. Auch habe ich die Formatierungen einfach "neu" gemacht und gespeichert, dennoch hat er die Formatierungen wieder geändert.

Alle anderen über "Formeln" eingefügten Elemente sind nicht betroffen.

Ich hoffe jemand weiß wie ich dieses Problem beheben kann.

Alles Liebe

Tracy
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Anfrage direkt per Online-Formular
oder per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions