Collapse column

Autor Thema: Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle  (Gelesen 199 mal)

Offline rengli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2019 / Office 365
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und brauche dringend Eure Hilfe.
Ich bin dabei für meinen Job eine Verkostungstabelle anzufertigen. Dabei habe ich einige Drop Down Spalten integriert.
Mein Wunsch ist nun folgender:

Die letzte Spalte gibt 3 Möglichkeiten her (Akzeptiert, Verworfen oder 2te Wahl)
Je nach Auswahl möchte ich eine neue extra Tabelle, sodass jeder Kollege nachvollziehen kann Tabelle 1 Akzeptierte Produkte, Tabelle 2 Verworfene Produkte etc.
Funktioniert sowas oder geht das nicht ? Bzw. wie bekomm ich das hin?

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen, vielen lieben Dank.

Rengli :) :D

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung

Online steve1da

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.517
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2010
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #1 am: August 12, 2019, 11:02:55 Vormittag »
Hola,

zeig bitte eine Beispieldatei (kein Bild) wie du dir das vorstellst.

Gruß,
steve1da

Offline rengli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2019 / Office 365
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #2 am: August 12, 2019, 13:07:57 Nachmittag »
Hallo Steve1da,

ich weiß nicht wie ich dir das anders Beschreiben bzw. eine Bespieldatei zeigen soll.
Ich kann nur ein Bild anfügen zur Beschreibung.

LG

Online steve1da

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.517
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2010
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #3 am: August 12, 2019, 13:09:45 Nachmittag »
Hola,

du kannst ein .pdf hochladen aber kein .xlsx?

Gruß,
steve1da

Offline rengli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2019 / Office 365
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #4 am: August 12, 2019, 13:36:30 Nachmittag »
Das könnte ich. Es sind nur einige Firmen Informationen hinterlegt, deshalb kann ich dir die Datei nicht als xlsx. schicken.

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung

Online steve1da

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.517
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2010
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #5 am: August 12, 2019, 13:39:01 Nachmittag »
Hola,

deshalb sprach ich von einer Beispieldatei. Eine Beispieldatei enthält Beispiele, keine Echt-Daten.

Gruß,
steve1da

Offline rengli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2019 / Office 365
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #6 am: August 13, 2019, 05:48:32 Vormittag »
Huhu,

ich habe dir mal eine Beispiel Datei angehängt. Allerdings ohne Drop Down Funktion.
Vielleicht kannst du mir dabei helfen.
VG

Online steve1da

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.517
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2010
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #7 am: August 13, 2019, 07:08:45 Vormittag »
Hola,

hier mal das Beispiel für "Akzeptiert".

=WENNFEHLER(INDEX('Verkostungsproben '!A:A;AGGREGAT(15;6;ZEILE('Verkostungsproben '!$A$2:$A$40)/('Verkostungsproben '!$M$2:$M$40="akzeptiert");ZEILE(A1)));"")
Die Formel nach rechts und nach unten ziehen.

Gruß,
steve1da

Offline rengli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2019 / Office 365
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #8 am: August 13, 2019, 08:16:08 Vormittag »
Hallo Steve,

vielen Dank für deine Mühe. Ich habe versucht die Formel einzufügen, dass System öffnet dann aber ein Speicherziel, welches ich angeben soll.
Könntest du mir das mit einem Bild oder eine Datei zeigen?

VG

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung

Online steve1da

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.517
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2010
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #9 am: August 13, 2019, 08:17:46 Vormittag »
Hola,

in der Datei die du hier hochgeladen hast funktioniert die Formel perfekt. Wenn sich bei dir ein Fenster öffnet, dann stimmt der Tabellenblattname in der Formel nicht.  Liegt wahrscheinlich am Leerzeichen hinter "verkostungsproben ".
Außerdem ist das kein Speichern Fenster sondern da steht Werte aktualisieren.

Gruß,
steve1da
« Letzte Änderung: August 13, 2019, 08:20:14 Vormittag von steve1da »

Offline rengli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2019 / Office 365
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #10 am: August 13, 2019, 08:29:58 Vormittag »
Ok.
Ich bin dann einfach zu blöd. :(

Online steve1da

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.517
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2010
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #11 am: August 13, 2019, 09:04:46 Vormittag »
Hola,

wie gesagt, in deiner Datei funktioniert die Formel perfekt.

Gruß,
steve1da

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung

Offline rengli

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2019 / Office 365
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #12 am: August 13, 2019, 13:13:12 Nachmittag »
Vielleicht könntest du mir auf einem Bild zeigen wie du das machst ?

Online steve1da

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.517
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2010
Antw:Office 365: Drop Down Spalte (Auswahlmöglichkeit) danach neue Sortierte Tabelle
« Antwort #13 am: August 13, 2019, 13:19:07 Nachmittag »
Hola,

da wirst du nichts sehen. Ich nehme deine Datei, meine Formel, füge sie in A2 im Blatt "Akzeotierte Proben" ein, drücke Enter, fertig. Das wird dir aber nichts bringen, da ich deinen Fehler nicht nachstellen kann.
Lade eine Excel Datei hoch, mit der Formel die bei dir nicht funktioniert. Die Formel schreibst du ohne das Gleichheitszeiten in eine Zelle, dann wird sie nicht ausgeführt und ich kann schauen wo das Problem ist.

Gruß,
steve1da

Wenn du dich noch intensiver mit Excel beschäftigen möchtest, dann empfiehlt sich ein Online-Kurs,
in dem du sehr viel über Excel erfährst und das gelernte umgehend in der Praxis anwenden kannst.