Collapse column

Autor Thema: Zusammengefasste Übersicht  (Gelesen 421 mal)

Offline linked

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Zusammengefasste Übersicht
« am: April 15, 2019, 15:11:28 Nachmittag »
Hallo,

ich habe eine Tabelle erstellt, mit der ich meine Tätigkeiten bei Kunden dokumentiere (siehe Beispiel-Excel im Anhang).
Diese Daten sollen am Ende des Monats exportiert werden (Tabellenblatt "Export").
Die Daten stammen dabei aus dem Tabelleblatt "Data" und sollen in der Tabelle "Export" (soweit wie möglich) zusammen gefasst pro Monat dargestellt werden. Beim Zusammenfassen gilt natürlich nur gleiche Daten zusammen zu fassen, sprich der Tag, der Kunde, die Tätigkeit und die Beschreibung müssen dieselbe sein, die Summe der Stunden soll dabei addiert werden.
Ich hab die Tabelle mit Beispieldaten gefüllt und auch so erstellt, wie das Ergebnis nachher aussehen soll.
Soweit ich weiß ist es nicht möglich die Lösung via Pivot zu erstellen (was am einfachsten wäre), falls doch lasse ich mich gerne eines besseren belehren.
Ansonsten wäre mir am liebsten eine formelbasierte Lösung, sollte das nicht möglich sein, geht auch VBA (dann aber bitte mit Erklärung was für was zuständig ist und was es macht)...

Danke schon mal im voraus!! :D
« Letzte Änderung: April 15, 2019, 15:20:08 Nachmittag von linked »

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung

Online DL

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 807
  • {Irrtum / Versuch * Glaskugel}
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Zusammengefasste Übersicht
« Antwort #1 am: April 15, 2019, 18:35:47 Nachmittag »
Moin


Eine Pivot- und eine PQ-Lösung.

Wir sehen uns!
... Detlef
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()

Offline linked

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Antw: Zusammengefasste Übersicht
« Antwort #2 am: April 16, 2019, 09:28:15 Vormittag »
Hallo,

vielen Dank für die Lösung, die Pivot funktioniert super! Was ist mit "PQ-Lösung" gemeint?
Die "Übersicht 2" wird nicht automatisch erweitert, was aber nicht weiter schlimm ist, da es via Pivot ja möglich ist :)

Ist es irgendwie möglich, dass zu erklären, wie die Pivot Anischt erstellt wurde?
Ich würde das gerne in meine bisher bestehende Tabelle implementieren und verstehen wie es umgesetzt wurde.

EDIT:
Ist es auch möglich in der Pivot nur den Tag in der ersten Spalte anzuzeigen?

EDIT2:
Ich hab es mittlerweile hin gekriegt die Pivot-Tabelle in der selben Form darzustellen. Ich hab dazu unter "Entwurf" --> "Berichtslayout" --> "In Tabellen Form" ausgewählt und im Datumsfeld in den Feldeinstellungen unter dem Reiter "Layout & Drucken" --> "Elementnamen im Tabellenformat anzeigen", sowie "Elementnamen wiederholen" ausgewählt.
Das Problem aus meinem ersten Edit zu lösen habe ich eine Hilfsspalte eingefügt, welche den Tag aus dem angegeben Datum errechnet.
Neues Problem:
Die Summe der Studen muss in der 4ten Spalte stehen, danach kommt der "Vororteinsart" und der "Einsatzort".
Ist das auch mittels Pivot möglich? Falls nicht, gibt es dann ggf. eine andere Lösung?

EDIT3:
Ich mein "neues" Problem jetzt so gelöst, dass ich eine weiteres Tabellenblatt (Export) erstellt habe und die Daten aus der Pivot-Tabelle (umbenannt in "Pivot") kopiere (Formel: WENN(Pivot!A4=0;"";Pivot!A4))
Zusätzlich habe im Feld C2 den Monatswert als Zahl und das folgende Makro im "Modul1" erstellt:
Sub PivAendern()
    With Sheets("Pivot").PivotTables(1)
        .PivotFields("Monat").CurrentPage = Sheets("Export").[C2].Value
        .PivotCache.Refresh
    End With
End Sub
Ein weiteres Makro habe ich dann in dem Tabellenblatt "Export" erstellt:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Call PivAendern
End Sub
Quelle: http://www.herber.de/forum/archiv/1080to1084/1080552_PivotFilter_ueber_Zellinhalt_steuern.html


LG
« Letzte Änderung: April 16, 2019, 10:40:14 Vormittag von linked »

Online DL

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 807
  • {Irrtum / Versuch * Glaskugel}
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Antw: Zusammengefasste Übersicht
« Antwort #3 am: April 16, 2019, 15:47:43 Nachmittag »
Neues Problem:
Die Summe der Studen muss in der 4ten Spalte stehen, danach kommt der "Vororteinsart" und der "Einsatzort".
Ist das auch mittels Pivot möglich? Falls nicht, gibt es dann ggf. eine andere Lösung?
Dann solltest du dir die Power Query-Lösung noch mal ansehen.

Wir sehen uns!
... Detlef
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()

Wenn du dich noch intensiver mit Excel beschäftigen möchtest, dann empfiehlt sich ein Online-Kurs,
in dem du sehr viel über Excel erfährst und das gelernte umgehend in der Praxis anwenden kannst.