Collapse column

Autor Thema: Office 365: Anzeigen und wieder ausblenden in einer Tabelle mit Bedinungen  (Gelesen 688 mal)

Offline Officeme

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2016
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe nicht die beste Excel Erfahrung.
Trotzdem hoffe ich, dass sich hier jemand unter euch findet, der mir hier helfen kann... ;)
Ich habe auch mal zwei Screenshots im Anhang mit eingebracht.

Also man muss sich das vorstellen, ich möchte das wenn ein Patient kommt, dass dies dann auf der "Betten-Belegung" angezeigt wird. Und wenn der Patient wieder geht, dass der Patient nicht mehr in der "Betten-Belegung" angezeigt wird und das Bett als frei angezeigt wird.
Die Betten sind jeweils durchnummeriert. Weiterhin möchte ich dass jeweils bestimmte Info´s aus der Tabelle in der "Betten-Belegung" angezeigt wird.

Ich danke euch schon mal im Voraus, wer mir dabei helfen kann.

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung

Offline Officeme

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw:Office 365: Anzeigen und wieder ausblenden in einer Tabelle mit Bedinungen
« Antwort #1 am: April 14, 2019, 20:53:15 Nachmittag »
Im Prinzip möchte ich mir nur Daten aus einem anderen Tabelle mir anzeigen lassen und das halt mit Bedinungen. Patient kommt und geht.

Offline maninweb

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.049
  • Microsoft MVP
    • Profil anzeigen
    • Excel Formula Translator
  • Office-KnowHow: Experte
  • VBA-KnowHow- : Sehr gut
  • Version [Office] : Office 2016
Antw:Office 365: Anzeigen und wieder ausblenden in einer Tabelle mit Bedinungen
« Antwort #2 am: April 15, 2019, 08:12:07 Vormittag »
Hallo,

Crosspost, verlinke bitte die Beiträge aus den anderen Foren und bei denen genauso.

Gruß
Microsoft Most Valuable Professional (MVP) 2011 - 2018/2019
https://de.excel-translator.de :: Online Excel-Formel-Übersetzer :: Alle Übersetzungen der Excel Funktionen & Fehlerwerte

Offline MasterOfHardness

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw:Office 365: Anzeigen und wieder ausblenden in einer Tabelle mit Bedinungen
« Antwort #3 am: April 15, 2019, 13:27:37 Nachmittag »
Hab da mal eine Beispieldatei angebammelt. Ist es da, was du suchst?

Offline Officeme

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw:Office 365: Anzeigen und wieder ausblenden in einer Tabelle mit Bedinungen
« Antwort #4 am: April 16, 2019, 21:52:57 Nachmittag »
Hallo,
ja genau so stelle ich mir das vor.
VIELEN VIELEN DANK!!!!

Jetzt noch meine Frage, wenn der Patient wieder geht, ist das Bett frei und dies hätte ich gerne auch dargestellt, über die Spalte Ausgang quasi, wenn ich dann dort was eintrage, dass das dann automatisch ausgeblendet wird und ich esse es ist frei.

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung

Offline MasterOfHardness

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 48
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw:Office 365: Anzeigen und wieder ausblenden in einer Tabelle mit Bedinungen
« Antwort #5 am: April 17, 2019, 09:42:24 Vormittag »
Reicht es nicht, wenn du in der Bettendarstellung (Tabelle 2) die "Beispieldame, Erika" löschst? Dann ist das Bett wieder als frei erkennbar.

Online RPP63

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Gut
  • Version [Office] : Office 2016
Antw:Office 365: Anzeigen und wieder ausblenden in einer Tabelle mit Bedinungen
« Antwort #6 am: April 17, 2019, 17:22:38 Nachmittag »
Moin!
Ich mag mich ja irren …
Jedoch würde ich ein Krankenhaus, welches sein Belegungsmanagement mit Excel löst, als nicht vertrauenswürdig bezeichnen.  8)

Gruß Ralf

Offline Officeme

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw:Office 365: Anzeigen und wieder ausblenden in einer Tabelle mit Bedinungen
« Antwort #7 am: April 17, 2019, 21:27:19 Nachmittag »
Hallo,
ist ja auch nicht fürs Krankenhaus, sondern für einen Sanitätsdienst im Ehrenamt.
Soll nur die Arbeit vereinfachen und etwas bessere Struktur bringen.

Offline Officeme

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2016

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung

Offline Officeme

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw:Office 365: Anzeigen und wieder ausblenden in einer Tabelle mit Bedinungen
« Antwort #9 am: April 17, 2019, 21:56:42 Nachmittag »
Hallo zusammen,

anbei die Datei.
Wie man in der Sichtung sieht, sind die ersten beiden Patienten bereits aus der Sichtung raus. Also diese sollten nicht mehr angezeigt werden in der Belegung.
Die unteren beiden Patienten sollten aber angezeigt werden da diese aktuell in der Sichtung sind. Patienten sind solange in der Sichtung bis denen ein UHS-Platz zugewisen wurde.

Vielen Dank im Voraus!

Offline Officeme

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Amateur
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw:Office 365: Anzeigen und wieder ausblenden in einer Tabelle mit Bedinungen
« Antwort #10 am: April 27, 2019, 12:14:38 Nachmittag »
 Aber wie kann ich denn etwas mir in Excel anzeigen lassen  sprich in einem anderen Arbeitsblatt, aus mehreren Spalten, mit Bedinungen?

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung