Collapse column

Autor Thema: Sverweis Suchkriterium nicht identisch  (Gelesen 548 mal)

Offline Yvi_Excel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Sverweis Suchkriterium nicht identisch
« am: März 18, 2019, 13:05:26 Nachmittag »
Hallo,
ich habe ein Problem  ;D Versuche es knapp zu formulieren. Ich benötige für ein monatliches Reporting eine Übersicht, die ich mir gerade aus verschiedenen Bereiche erstelle.
1. Sverweis Bezug ist der Nachname z.B. Schweizer (Spalte G) dieser findet sich wieder in meiner Matrix (gleiche Datei) in Spalte A allerdings als kompletter Name Peter Schweizer. --> wie muss ich die Formel aufbauen? Ich habe x-Varianten ausprobiert mit */"... aber irgendwie komme ich nicht weiter.
2. Spalte B der Matrix ist der Spaltenindex --> muss ich dann 1 oder 2 eingeben?

Vielen Dank für eure Hilfe!!!

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung

Online gmg-cc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.313
    • Profil anzeigen
    • Meine Webseite
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Gut
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Sverweis Suchkriterium nicht identisch
« Antwort #1 am: März 18, 2019, 13:36:43 Nachmittag »
Moin,
aus meiner Sicht zu knapp (formuliert). Eine kleine Muster-xlsx würde gewiss beim helfen nützlich sein.
Gruß
Günther

Offline Yvi_Excel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Sverweis Suchkriterium nicht identisch
« Antwort #2 am: März 18, 2019, 19:08:28 Nachmittag »
Ja, werde es gleich am Mittwoch noch nachtragen...
vielen Dank für den Kommentar

Offline Yvi_Excel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Sverweis Suchkriterium nicht identisch
« Antwort #3 am: März 20, 2019, 12:21:21 Nachmittag »
Hallo,
ich habe die Datei erstellt. Ich habe im Tabellenblatt "New Measures" zwei Spalten eingefügt. Die erste bezieht sich auf das Plant, welches ich aus dem Tabellenblatt "User" erhalte. Hier mein Problem, dass die Namenszellen nicht identisch sind. Aber mit Sverweis müsste das doch irgendwie möglich sein, oder?
Spalte L bezieht sich auf die Spalte Q aus Tabellenblatt Savings. Suchkriterium hier ist Spalte B aus dem Tabellenblatt New Measures.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee :-)

Ich bedanke mich schon einmal recht herzlich!

Online steve1da

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.486
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2010
Antw: Sverweis Suchkriterium nicht identisch
« Antwort #4 am: März 20, 2019, 12:32:06 Nachmittag »
Hola,

leg dir in der User Tabelle die Namen in einer Hilfsspalte so an, wie sie in der Zieltabelle vorliegen.
=TEIL(A2;FINDEN(" ";A2)+1;99)&", "&LINKS(A2;FINDEN(" ";A2)-1)
Jetzt kannst du mit http://excelformeln.de/formeln.html?welcher=24 die gewünschten Daten holen.

Gruß,
steve1da

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung

Online gmg-cc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.313
    • Profil anzeigen
    • Meine Webseite
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Gut
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Sverweis Suchkriterium nicht identisch
« Antwort #5 am: März 20, 2019, 13:21:04 Nachmittag »
Moin,

nun ja, recht komplex ... Mit Excel 2016 kannst du ja die Power Query-Funktionalität nutzen, wenn es vielleicht auch Neuland ist.
Schau dir einfach einmal meine Muster-Lösung an, vielleicht ist es ja das, was du haben möchtest. "Reinwühlen" darfst du dich da allerdings gerne alleine *), die einzelnen Schritte sind im rechten Seitenfenster dokumentiert.

*) Wenn ich das richtig sehe, kennst du dich mit analytischen Arbeitsgängen aus, dann sollte auch das klappen.

EDIT: Ich sehe gerade, dass ich bei Savings die Spalte "Savings ..." (O) und nicht "2019" (Spalte Q) erwischt habe, aber da Prinzip ist ja gleich. Habe jetzt keine Zeit für eine Änderung und hochladen.
« Letzte Änderung: März 20, 2019, 13:28:28 Nachmittag von gmg-cc »
Gruß
Günther

Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden und Dein Anliegen in Auftrag geben.
>>> Schnell und einfach ein unverbindliches Angebot anfordern. Per E-Mail an anfrage@excel-inside.de oder per Online-Formular
<<<

!!! Wichtige Information
!!! Dieses Forum kann aus technischen Gründen leider nur bis maximal September 2019 in der Form betrieben werden.
Das neue Forum steht bereits unter https://forum.excel-inside.de uneingeschränkt zur Verfügung. Es wird empfohlen, neue Fragen direkt dort zu posten.

Bitte verwendet somit schnellstmöglich das neue Forum - Vielen Dank für euere Unterstützung