Collapse column

Autor Thema: Bonus Monate errechen.  (Gelesen 79 mal)

Offline KrissiHeleni

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Anfänger
  • VBA-KnowHow- : Ohne
  • Version [Office] : Office 2016
Bonus Monate errechen.
« am: Februar 11, 2019, 10:39:31 Vormittag »
Hallo ich habe folgendes Problem:

Ich habe drei Daten:
A1: 01.01.2016 - bis zu diesem Tag müssten sie bspw. gezahlt haben.
B1: 01.03.2016 - ich gebe einen Zahlungsaufschub von bis zu 3 Monaten
C1: 01.02.2016 - an diesem Tag wurde gezahlt.

oder

A2: 01.01.2016
B2: 01.03.2016
C2: 01.04.2016
Ich möchte jetzt einen Bonus berechnen.
Wenn der Kunde innerhalb der 3 Monate gezahlt hat bekommt er einen Bonus. Ich möchte daher die Monate oder Tage herausfinden, die er "zu früh" gezahlt hat. Im genannten Beispiel A müsste also 1 rauskommen, in Bsp. B 0

Könnt ihr mir da weiterhelfen bzw. ist das Problem verständlich  :-\

Liebe Grüße und Danke schonmal
« Letzte Änderung: Februar 11, 2019, 11:08:00 Vormittag von KrissiHeleni »

Online steve1da

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.379
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2010
Antw: Bonus Monate errechen.
« Antwort #1 am: Februar 11, 2019, 10:49:57 Vormittag »
Hola,

wie kommst du denn auf 2? Vom 1.2. bis zum 1.3. ist es doch nur Monat.

FÜr die Tage:
=WENN(C1<B1;B1-C1;"")Für die Monate ersetzt du B1-C1 durch Datedif().
Gruß,
steve1da

Offline KrissiHeleni

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Anfänger
  • VBA-KnowHow- : Ohne
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Bonus Monate errechen.
« Antwort #2 am: Februar 11, 2019, 11:02:32 Vormittag »
ja klar 1
hatte die Daten nochmal umgestellt aber die "Lösung" dann nicht...

Offline KrissiHeleni

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Anfänger
  • VBA-KnowHow- : Ohne
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Bonus Monate errechen.
« Antwort #3 am: Februar 11, 2019, 11:07:40 Vormittag »
Zur eigentlichen Antwort.

Das Ergebnis stimmt generell schon, mir kommt es aber darauf an, dass der Bonus nur innerhalb der drei Monate zwischen A1 und B1 gezahlt wird. Wenn bereits viel früher gezahlt, ist es für diese Berechnung unerheblich. Also kann nur 1-2 Monate rauskommen bzw. 1-(sagen wir mal bei einem Monat von 30 Tagen) 29 Tage.

Danke

Online steve1da

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.379
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2010
Antw: Bonus Monate errechen.
« Antwort #4 am: Februar 11, 2019, 11:14:04 Vormittag »
Hola,

ich frage ab, ob das Zahlungsdatum kleiner als das Datum in B1 ist. Von daher ist es doch innerhalb der 3 Monate.

Gruß,
steve1da

Offline KrissiHeleni

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Anfänger
  • VBA-KnowHow- : Ohne
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Bonus Monate errechen.
« Antwort #5 am: Februar 11, 2019, 11:46:01 Vormittag »
huhu,

ja aber es gibt auch Leute bei denen C1 bspw. bereits 01.12.2015 ist, also länger als drei Monate

Grüße

Online steve1da

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.379
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Wenig
  • Version [Office] : Office 2010
Antw: Bonus Monate errechen.
« Antwort #6 am: Februar 11, 2019, 11:50:24 Vormittag »
Hola,

=WENN(UND(C1<B1;C1>A1);B1-C1;"")
Gruß,
steve1da

Offline KrissiHeleni

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Anfänger
  • VBA-KnowHow- : Ohne
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Bonus Monate errechen.
« Antwort #7 am: Februar 11, 2019, 11:56:06 Vormittag »
 ;D ;D ;D ;D

Suuuper. mein Held des Alltags
klappt alles perfekt  :) :) :)