Collapse column

Autor Thema: Office 2013: Finde und Ausgeben mehrer Bestellungen  (Gelesen 339 mal)

Offline alad

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Office 2013: Finde und Ausgeben mehrer Bestellungen
« am: Oktober 17, 2018, 09:02:37 Vormittag »
Hallo zusammen,

ich bin aktuell dabei mir in Excel einen automatischen E-Mail versandt anzulegen. Dieser soll meinen Pappenheimer, an Ihre Bestellungen erinnern.
Bisher klappt auch alles wie gewollt, bis auf die Ausgabe der dazu gehörigen Bestellung.

Habe die Datei im Anhang.

Kurze die Funktionsweise des Tools.

- Sheet "E-Mail" ist zur Steuerung des ganzen; mit dem Button "ausfüllen" wird das Layout per Makro ausgefüllt. Button "senden" löst das Makro zum versenden über Outlook aus.

-  Sheet "Text" hier ist der E-Mail Text zu finden

- Sheet "Bestellungen" (SAP-Export in Excel) hier sind die Bestelldaten zu den Lieferanten hinterlegt

- es werden im Sheet "Adressen" von A-D die Lieferanten Daten eingeben bzw aus dem SAP exportiert.

Nun zum eigentlich Problem.
Ich versuche nun mit der Kreditorennummer im Sheet "Adressen", alle gefunden Bestellungen (Sheet Bestellung) zu einem Lieferanten, hintereinander in den Spalten H - AU auszugeben.
Diese sollen danach in Spalte G mit dem Verkettenbefehl in einen Text umgewandelt werden, um sie der E-Mail anzuhängen.

Ich suche nun schon seit Tagen und finden leider keine Lösung.
Hat hier jemand vllt Erfahrung oder eine Idee?
 
Danke im Voraus
« Letzte Änderung: Oktober 17, 2018, 10:32:18 Vormittag von alad »

Offline alad

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Office 2013: Finde und Ausgeben mehrer Bestellungen
« Antwort #1 am: Oktober 17, 2018, 13:53:38 Nachmittag »
=INDEX(Tabelle3[[#Alle];[Bestellung]];AGGREGAT(15;6;ZEILE(Tabelle3[Bestellung])/(Tabelle3[Kreditor]=Adressen!A2);ZEILE()-1))=SVERWEIS(Tabelle2[@Kreditor];Tabelle3[[#Alle];[Kreditor]:[Bestellung]];2;FALSCH)
Leider bringt mich keiner dieser Codes ans Ergebnis

Offline alad

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Office 2013: Finde und Ausgeben mehrer Bestellungen
« Antwort #2 am: Oktober 17, 2018, 19:16:11 Nachmittag »
Problem gelöst mit Hilfssheet die Zahlen 1 - 100 Von A1 - CV1

Code für die Bestellungen
=WENNFEHLER(WENN([@Zählenwenn]>Hilfsberechnung!A$1;INDEX(Tabelle3[[#Alle];[Bestellung]];AGGREGAT(14;6;ZEILE(Tabelle3[Bestellung])/(Tabelle3[Kreditor]=Adressen!$A2);ZEILE()-$XFD2)-Hilfsberechnung!A$1);"");"")

Online Calderon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Office 2013: Finde und Ausgeben mehrer Bestellungen
« Antwort #3 am: Oktober 17, 2018, 21:32:56 Nachmittag »
Wie wäre es so:
Nur eine Hilfsspalte auf "Bestellungen". Zuordnung per Sverweis (Matrixformel).

Offline alad

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Office 2013: Finde und Ausgeben mehrer Bestellungen
« Antwort #4 am: Oktober 25, 2018, 10:36:57 Vormittag »
Hallo,

die Idee finde ich sehr gut. Leider bekomme ich das ganze nicht hin wenn es mehr als 2 Bestellungen sind.
Hast du mir hier einen Tip?

Online Calderon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Office 2013: Finde und Ausgeben mehrer Bestellungen
« Antwort #5 am: Oktober 25, 2018, 17:46:06 Nachmittag »
Beim Kopieren der Zellen hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die Zellbezüge wurde nicht korrekt angepasst.

Nochmal mit angepassten Formeln zum Testen.

Offline alad

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Office 2013: Finde und Ausgeben mehrer Bestellungen
« Antwort #6 am: Oktober 26, 2018, 12:02:57 Nachmittag »
Hallo,

Super ich danke dir vielmals.

Warum muss ich bei der Spalte -7 rechnen?

Online Calderon

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Antw: Office 2013: Finde und Ausgeben mehrer Bestellungen
« Antwort #7 am: Oktober 26, 2018, 16:23:55 Nachmittag »
Damit da die richtige Bestellung rauskommt. Spalte H = 8.Spalte minus 7 = 1 (erste Bestellung), Spalte I = 9-7 = 2 (zweite Bestellung) usw.