Collapse column

Autor Thema: Office 2010: "Speichern unter" als *.xlsm für bestimmte Vorlage einstellen  (Gelesen 221 mal)

Offline Uli56

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
    • Profil anzeigen
  • Office-KnowHow: Fortgeschritten
  • VBA-KnowHow- : Mittelmäßig
  • Version [Office] : Office 2016
Hallo,

wir nutzen beruflich eine - kommerzielle und darum schreibgeschützte - Excel-Vorlage; diese enthält Makros und liegt daher als *.xltm vor. Die auf  dieser Vorlage erstellte Arbeitsmappe muss als "Excel-Arbeitsmappe mit Makros" (*.xlsm) gespeichert werden, damit die Funktionalität erhalten bleibt. Damit kommen einige Kolleg(inn)en nicht klar...  ::)

Ich suche daher eine Möglichkeit, das "Speichern unter"-Ereignis abzufangen und das Dateiformat *.xlsm automatisch vorzugeben. Zur Identifikation der zu speichernden Arbeitsmappen steht z. B.der Anfang des vorgeschlagenen Dateinamens zu Verfügung, die ersten sechs Zeichen sind immer gleich und sehr individuell. Das Makro muss in der personal.xlsb untergebracht werden, da das Originalprojekt schreibgeschützt ist.

Eine globale Änderung in den Excel-Optionen ist nicht erwünscht.

Geht das?
« Letzte Änderung: April 19, 2018, 12:19:11 Nachmittag von Uli56 »