Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wenn Sonntag, dann...
#1
Question 
Hallo,

ich hoffe mir kann jemand helfen.
Ich habe in einer Zelle Monat und Jahr stehen, z. Bsp. "Mai 2021".
Weiter unten sind untereinander sortiert die Tage, 1 - 31.
Nun möchte ich gern in der Spalte daneben wenn es ein Sontag ist einen bestimmten Wert eingetragen bekommen.
Geht das überhaupt ? Wenn ja, wie ?
Ich steh gerade voll auf dem Schlauch...

Vielen Dank für eure Hilfe !

Gruß Holger
Zitieren
#2
Hola,

steht das so als Text in der Zelle? Oder ist es ein Datum welches formatiert wurde?

Gruß,
steve1da
Zitieren
#3
Hallo,
am besten geht das, wenn in der Spalte A das Datum steht.
Bei meinem Beispiel wird am Sonntag der Wert 100 eingetragen.

MfG Günter


Angehängte Dateien
.xlsx   Bei Sonntag Wert 100.xlsx (Größe: 16,92 KB / Downloads: 7)
(Win10, MS-Office 2019)
Wenn gelöst, dann bitte Thema als "Erledigt" kennzeichnen.
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#4
Hallo,
oder du versiehst die Zellen A3 bis A33 mit einer Benutzerdefinierten Formation.
Wenn du in Zelle A3 das Datum (hier der 01.05.2021) eingibst, dann füllen sich die restlichen Zellen selbst.
Nun kannst du festlegen, was in der Spalte A angezeigt werden soll. (Siehe die 2 Tabellen).

MfG Günter


Angehängte Dateien
.xlsx   Bei Sonntag Wert 100_2.xlsx (Größe: 81,43 KB / Downloads: 6)
.xlsx   Bei Sonntag Wert 100_3.xlsx (Größe: 79,63 KB / Downloads: 3)
(Win10, MS-Office 2019)
Wenn gelöst, dann bitte Thema als "Erledigt" kennzeichnen.
Zitieren
#5
Vielen Dank schonmal, ich glaube es wird so langsam.

Ich habe mal ein Beispiel angehangen. Damit ist es bestimmt besser zu verstehen.
Ich hab jetzt A9 bis A39 mit einer benutzerdefinierten Formatierung versehen.
Wenn man jetzt in Spalte B/C eine Auswahl trifft, wird in Spalte G ein entsprechender Eintrag gemacht.
Ziel ist es jetzt, wenn der Tag auf einen Sonntag fällt, diesen Eintrag in der Spalte D zu machen und nicht in G.

Gruß Holger


Angehängte Dateien
.xlsx   Mappe.xlsx (Größe: 51,21 KB / Downloads: 6)
Zitieren
#6
Hola,

hier mal die Formel für Spalte G:
=WENN(UND(WOCHENTAG(A9;2)<7;ODER(B9="fb3";B9="sb2"));7,5;WENN(UND(WOCHENTAG(A9;2)<7;ODER(B9="fb2";B9="sb3"));7;""))
Spalte D schaffst du jetzt selber ;-)

Gruß,
steve1da
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#7
Ich danke Dir !

=WENN(UND(WOCHENTAG(A9;2)=7;ODER(B9="fb3";B9="sb2"));7;WENN(UND(WOCHENTAG(A9;2)=7;ODER(B9="fb2";B9="sb3"));7,5;""))

Damit klappt es.

Gibt es noch eine Möglichkeit mit C/D6 die Zellen A9 bis A39 zu beeinflussen ?
Also oben Monat und Jahr eintragen und unten passt es sich automatisch an ?
Oder verlang ich da zuviel ? Undecided 

Gruß Holger
Zitieren
#8
Genau das habe ich in #2 gefragt.
Am einfachsten wäre es, du schreibst in C6 den Monatsersten, also 01.03.2021. Formatieren kannst du das als:
MMMM JJJJ
Dann ist es easy. Ansonsten in A9:
=DATUM(RECHTS(C6;4)*1;MONAT(LINKS(C6;FINDEN(" ";C6)-1)&0);1)
In A10 dann:
=WENNFEHLER(WENN(MONAT(A9+1)>MONAT(A9);"";A9+1);"")
Zitieren
#9
Also C6 hab ich jetzt angepasst (Monatserster + Formatierung),
aber A9 bringt mir die Formel nur #WERT!
Klappt noch nicht so richtig...
Zitieren
Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein völlig kostenloses und unverbindliches Angebot innerhalb weniger Stunden.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


#10
Hallo,
falls Office 365 vorhanden ist, geht auch Sequenz.

echtes Datum in C6 schreiben und in A9:

=SEQUENZ(TAG(MONATSENDE(C6;0));;C6)

Die Zellen darunter vorher löschen (müssen frei sein), sonst gibt es einen KALK-Fehler.
Calderon
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste




Hinweis auf Angebot Excel-Inside - lang    Keine Lösung gefunden? Du kannst Dich gerne an unser erfahrenes Experten-Team wenden um dein Anliegen zu besprechen.
   Gerne erstellen wir auf dieser Basis ein Angebot.
   Sende deine Anfrage einfach
per E-Mail an anfrage@excel-inside.de


Powerd and supported by Excel-InsideSolutions